Artikel mit dem Tag "Kokosmilch"



Knackiges Abendessen gefällig? Ich hatte die Gelegenheit und bin an fein gehacktes Wildfleisch gekommen. Das wollte ich natürlich schnellstmöglich verarbeiten und habe köstliche Thymian Frikadellen daraus gemacht. Dazu gab es einen Kokos-Brokkoli Gemüse. Himmlische Kombination!
Das ist ein kuscheliger Start in die neue Woche. Die Temperaturen sind deutlich im 10 Grad Bereich angekommen. Gerade lugt bei mir noch ein wenig Sonne nach dem Regen, durch die Bäume. Morgen geht es nach ein paar freien Tagen, wieder ins Office. Ich freue mich tatsächlich schon darauf... nur der Gedanke ans frühe Aufstehen ist nicht so rosig. Jetzt gibt es aber erstmal einen köstlichen Eintopf mit Steckrübe, Pastinake, reichlich Zitronencurry, etwas Kokosmilch und angebratenen Shiitake Pilzen.

Kann mal jemand diese Wolken wegpusten, bitte schön? Die Sonne zeigt sich zwar gelegentlich. Ich vermute jedoch, dass sie sich eher einen Spaß daraus macht. Warm ist es noch lange nicht. Ehrlich gesagt - ich friere ganz schön dolle! Da muss ich mich von Innen ein wenig aufheizen und anfeuern. Mit Madras Curry, Chilischoten und Kokosmilch bekomme ich das gut hin und meine Körpermitte fühlt sich wieder etwas wohler.
Ich habe das erste Mal seit Wochen wieder so richtig gut geschlafen. Und dann habe ich den Tag auch noch bürofrei. Mit einem Pott Kaffee und einer übergroßen Schüssel in Kokosmilch eingekochte grob gemahlene Mandeln, wurde gerade bei mir der Morgen begrüßt. Das wärmt bei dem Schiettweddar ordentlich von Innen. Macht es euch am heutigen Valentinstag auch schön mukkelig & lasst euch von euren Liebsten verwöhnen. Mein Schatz kommt heute Abend von einer Geschäftsreise auch endlich wieder nach Hause.

Juhu! Bergfest! Die Woche ist halb geschafft und meine Belohnung sitzt gerade brav im Backofen :-) Ich freue mich schon wie Bolle darauf. Ein paar eingefrorene Brombeeren haben mich dazu inspiriert, mir mal wieder einen schönen Brombeerkuchen mit Kokos und reichlich Mandelcrunch zu gönnen. Der Mandelcrunch erschwert zwar wahrlich das Aufschneiden des Kuchens, ABER ich liebe ihn und knusper einfach so vor mich her.
Was für ein komischer Tag. Ich hänge heute total in den Seilen. Dabei scheint draußen die Sonne, das Laub schillert in verschiedenen Gelbtönen und alles schreit förmlich danach "Hey Kerstin! Genieße den Tag!" Doch irgendwie will mir das nicht gelingen. Deshalb gab es zum Mittag eines meiner Wundermittel Gemüse Rezepte. In Kokosmilch gegarte Hühnerbrustfilets, mit Thai Curry und viel Brokkoli. Ob es geholfen hat? Ehrlich? Weiß ich noch nicht :-) aber satt bin ich wenigstens!

So sieht heute meine Energie Frühstück aus. In Kokosmilch eingekochte frisch gemahlene Mandeln mit crunchy Nüssen, einer Prise Zimt und mit meiner Neuentdeckung... tadaaa...etwas gemahlener Himbeeren! Heaven!
yummi... mehr Worte sind hier schlichtweg überflüssig. Zudem ist es eins der einfachsten Keto Eiscreme-Rezepte, die ich kenne. Einfach mischen, Eismaschine an und genießen!

Es ist eisekalt da draußen. Das ist nicht wirklich meine Temperatur. Dafür mache ich es mir heute Nachmittag so richtig bei uns drinnen muckelig. Ein kleiner saftiger Kokosbrombeer Gugelhupf mit einer schönen Tasse Tee... Sooooo mag ich das Wochenende!
Aber HALLO - Eis geht eigentlich immer :-) auf der einen Seite finde ich es sehr schade, dass ich nicht einfach in einer Eisdiele schlemmen kann, auf der anderen Seite :-) was gibt es leckeres als selbstgemachte Eiscreme. Bei den schönen Temperaturen heute, gibt es ein super softes Vanille Eis aus Kokosmilch und Sahne :-) das ist sehr Keto freundlich!

Mehr anzeigen