Kennst Du schon mein Keto Kochbuch?
Wer auf der Suche nach wundervollen Ketorezepten ist - von der Vorspeise bis zum Dessert - ist hier genau richtig ♡ mein Kochbuch ist vollgepackt mit köstlichen Rezepten und einer unglaublich großen Portion Liebe! Dich erwarten Keto-Neukreationen, die nicht auf meinem Blog zu finden sind. Du findest hier das beste Chiabattarezept, viele Kuchenideen, fantastische Ketoravioli-, Gemüse- und Fisch/Fleisch Rezepte. Eben alles was das kulinarische Herz begehrt.
Grünes Gemüse mit Lachs und Harissa
Wie wäre es heute mal mit ein bisschen Schärfe? Durch das gebratene Gemüse und dem Lachs würde das Ganze auch perfekt als Sommergericht durchgehen, ABER die Schärfe tut auch im Winter gut und heizt mir gerade ordentlich ein. Genau das Richtige für einen Montag im Januar.

Estragon-Zitronen Lachs mit Blattsalat
Ein schnelles und köstliches Abendessen an einem uselig-schmuddeligen Samstag. So blieb heute mehr Zeit für einen mit Mütze tief ins Gesicht gezogenen ausgedehnten Spaziergang. UND für ausreichend Abendzeit. Denn jetzt wird erstmal ausgiebig gecoucht - mit einem Thriller.
Grünes Curry mit gerösteten Erdnüssen
Eine neue Woche beginnt und sie beginnt mit einem grünen Curry. Die würzige Kokosmilch mit all den Kräutern und Gewürzen passt perfekt zum nussigen Rosenkohl und den leicht süßen Kohlröschen. Dazu gibt es bei mir noch eine handvoll leicht gebräunter Erdnüsse und fertig ist mein wärmendes Wintergericht. Von mir aus kann es jetzt hier im Norden mal schneien 🥰

Orangentaler mit gehobelten Mandeln und Kakao
Die Dunkelheit verführt mich gerade immer wieder zu einem Pott Kaffee mit Keks. Morgens - Mittags - Abends. Geht es euch aus so? Diesen herrlich köstlichen Keks habe ich aus dem Kipferlteig gemacht, der wird übrigens komplett ohne Ei angerührt. Etwas Backkakao, viel Orangenabrieb, Pfefferkuchengewürz und eine extra Portion gemahlener Kardamom ist mit in die Knetschüssel gewandert.
Weihnachtliches Gebäck mit Orangenwasser und Kardamom
Schwups... hier ist schon wieder ein Aventswochenende und diesmal auch gleich mit Nikolaus. Irgendwie rast die Zeit dieses Jahr besonders schnell. Ich hatte auch schon seit Jahren nicht mehr so viel Lust & Freude zu Backen. Alles in kleinen Mengen und immer das Auge darauf, dass ein oder zwei Stücke auch zu meiner ketogenen Ernährungsphilosophie passen. Hier habe ich jedensfalls sowas Schönes gebacken. Es passt perfekt zur Tea Time und ist einfach nur mal wieder köstlich ❤️

Und da ist er - der 1. Advent. Ganz gemütlich drehe ich jetzt mit meiner besseren Hälfte eine Runde an der Elbe, dann geht es den Waseberg flott hinauf und bevor es gemütlich wieder nach Hause geht, um einen herrlichen Pott Kaffee und ein Schokoküchlein zu genießen, drehen wir noch eine kleine Runde durch den Ort und schauen uns die Pfahlewer an, die dieses Jahr wieder überall leuchten.
Mandelbutter ist eine geheime Zutat für schöne Backergebnisse. Man braucht gar nicht viel dafür. Mandelkerne - mit oder ohne Schale - und ein köstliches Würz- oder Nussöl. Dann ein wenig Zeit und Geduld und natürlich einen Foodprocessor, der den Geist währenddessen nicht aufgibt :-)

Knackiges Abendessen gefällig? Ich hatte die Gelegenheit und bin an fein gehacktes Wildfleisch gekommen. Das wollte ich natürlich schnellstmöglich verarbeiten und habe köstliche Thymian Frikadellen daraus gemacht. Dazu gab es einen Kokos-Brokkoli Gemüse. Himmlische Kombination!
Hallo Herbst 🍁 heute mit wunderbar zartem Wirsing, Buchenpilzen und Kerbelknollen. Ein paar Granatapfelkerne kommen zum Abschluss auch noch darüber gestreut. Das gibt noch mal dem Ganzen einen herrlichen Biss. Einfach nur köstlich!

Mehr anzeigen