Es ist endlich fertig und erschienen ♡ ♡ ♡ vollgepackt mit wundervollen Rezepten und einer unglaublich großen Portion Liebe! Wollt ihr mal reinschauen?
Mein fleissiger Morgen :-) ich habe mir Brot auf Vorrat gebacken. Jetzt friere ich noch alles portionsweise ein :-) Das Rezept ist eigentlich schon in der Rubrik "Brotzeit" vorhanden. Doch ich habe es ein wenig abgewandelt, da ich nicht alle Zutaten passend hatte und ich auch gleich die doppelte Menge produzieren wollte. Und was soll ich sagen :-) ein voller Erfolg und extrem lecker.

Ein wolkenverhangener Sonntag... lädt zum Kuscheln, spätem frühstücken und einem ausgiebigen Spaziergang an der Elbe ein. Gesagt - getan 🥰 Finale des entspannten Tages ist mein Porno Hühnchen.
Meine Lieben, heute ist Weihnachten. Macht es euch gemütlich! Ich genieße den Weihnachtsnachmittag mit einem schönen Earl Grey und einem Stück Mandelkuchen, bevor es gemütlich zu meinen Eltern geht und wir ein köstliches Fondue genießen und danach ein wenig Spielen und ein Glas Rotwein trinken. Frohe Weihnachten 🎅🏻🎄🎪

Yummi! Das tut mir gerade richtig gut! Heute war ausserplanmäßig meine Sporteinheit dran und ich habe gut meine Koordination und Bewegung trainiert. Nach so einer Trainingsherausforderung brauche ich etwas köstliches und auch wärmendes auf meinen Teller. Da kommt mir das grüne Gemüse mit den gebratenen Champignons gerade recht. Habt ihr das Rezept schon mal ausprobiert? Ich liebe es... immer und immer wieder!
Ich lache mich gerade schlapp :-) und wisst ihr warum? Ich bin ja ein großer Fan von Teigresten einfrieren... tja, und die letzten Male war ich einfach zu faul meine eingefrorenen Schätze zu beschriften. Und nun habe ich aus dem Tarte Basic Boden - Keto Kipferl gebacken und für die geplante Rosenkohl-Tarte habe ich die Box geöffnet und Sellerie drin gefunden. Öhm... irgendwie war ich wohl auch noch verwirrt beim Einfrieren 🤣

🎉🥂 Heute ist MEIN Tag
Hat der Winter schon Einzug erhalten? Es sieht so aus. Ich liebe diese klare Kälte und den Sonnenschein ♡ Hoffentlich regnet es nicht am Wochenende. Ich freue mich nach dieser enorm anstrengenden Woche so sehr auf schöne Spaziergänge am Elbstrand, endlosen Stufen steigen durch das Kapitänsviertel und auf einen Blättertanz (ein paar sind noch da) im Hirschpark. Gut gestärkt gehe ich ins Wochenende mit einer großen Portions Grünkohl. HAPPY WEEKEND!

Wohoo, gestern bin ich nicht mehr zum Backen gekommen. Eure Kochbuch-Bestellungen haben mich die letzten Tage ordentlich auf Trab gehalten :-) Jetzt ist aber ein entspannter Samstag und ich habe Zeit und richtig Lust meine Küche wieder in Beschlag zu nehmen. Der Kipferlteig ist so einfach und schnell zubereitet - er wird euch gefallen. Freue mich jetzt schon auf meinen Pott Kaffee und einen "gestippten" Kipferl dazu. Die Reste friere ich übrigens hemmungslos ein!
Follow-up! Ich finde es fantastisch, wenn ich Fragen bekomme wie: geht das Rezept auch ohne xyz oder kann ich das und dies ersetzen? Manchmal habe ich keine Antworten darauf oder ich kann von vorneherein ganz klar mit Ja oder Nein antworten. Manchmal regt es mich aber auch zum weiter experimentieren an. So wie dieses Mal :-) und am allerschönsten ist es, wenn die Experimente dann auch noch von Erfolg gekrönt werden. Also ja, man kann das Rezept auch ohne Whey backen. Und zwar so ->

Mehr anzeigen