Artikel mit dem Tag "Tomaten"



Was für ein schöner Start in die Woche! Im Moment läuft alles richtig schön bei mir. Ich bin unendlich glücklich :-) Mal sehen ob ich das auch Dienstag, Mittwoch, Donnerstag usw. hinbekomme. Auf jeden Fall gibt es jetzt erstmal was Leckeres zu essen!
Ich bin immer wieder fasziniert was man Schönes aus Blumenkohl zaubern kann. Blumenkohl Tabbouleh müsst ihr unbedingt mal ausprobieren. Es ist geschmacklich eine wirklich großartige Überraschung. UND es ist die perfekte Grillbeilage. BBQ wir kommen ... yeah!

Das ist für mich ein Essen voller Liebe ♡ Ich liebe schon alleine die Zubereitung. Das Gemüse ist so farbenfroh, beim Schnippeln kommt bei mir direkt gute Laune auf. Final bestreue ich noch mein Ratatouille Teller mit frisch geriebenen Parmesan und gezupften Basilikum. Das riecht auch noch so gut ... ♡
Ist euch auch so kalt? Dabei hat der Winter noch nicht einmal angefangen. Bei mir gab es heute eine wärmende Gemüsesuppe mit reichlich Fenchel, Staudensellerie, Zucchini, Tomaten, geriebenen Ingwer, reichlich Chili und einem guten Grauburgunder :-) Das wärmt mich von innen!

Sommer, Sonne und schwups ist der Grill an! Leckere Avocado mit einer Limetten-Tomaten-Salsa. Das geht nur im Sommer vom Grill!
Zucchini ist so ein extrem dankbares Gemüse. Es lassen sich so viele leckere Ideen damit umsetzen. Zoodles als Salat mit Tomate und Mozzarella, dazu ein aromatisch, nussiges Pesto. Für heute ist das meine Variante zum richtig gut sattwerden. Nächste Woche vielleicht als himmlisch leckere Beilage zu einem gegrillten Fisch oder Fleisch. Mal sehen :-) Ich mag alle Varianten. War ja klar, oder?

So geht Abendessen wenn man zu nichts Lust hat und dennoch ein wenig Keto pushen möchte. Alle Zutaten werden in der Pfanne mit reichlich Olivenöl gebraten und die Pfanne kommt dann einfach direkt auf den Tisch :-)
Die ersten warmen Sonnenstrahlen sind da :-) und schwups – ich habe schon Lust auf einen leichten mediterranen Lachs mit sonnigem Gemüse. Das Rezept ist zwar für 4 Personen, aber meine bessere Hälfte und ich haben das mal eben kompromisslos alleine weggeputzt. Bähm!

Ich bin ein riesiger Fan von Zucchininudeln. Zu jeder Tageszeit. Ob mit einer scharfen oder cremigen Sauce oder knackig angebraten. Hier habe ich eine wunderbar leichte Variante mit etwas Kreuzümmel in der Sauce und reichlich frischem Basilikum, Bacon und gehackten Walnüssen. So schmeckt das Leben :-)
Vorsicht :-) man isst leicht mehr als geplant! Jedenfalls geht es mir bei diesem Auflauf so. Er ist einfach verflucht gut!

Mehr anzeigen