Artikel mit dem Tag "Thymian"



Manchmal muss es was Besonderes sein :-) und warum fertig kaufen, wenn es so einfach selbst zu machen geht und es dann auch noch so köstlich schmeckt? Hier mein bestes Schlemmer Rezept für die köstlichste Leberpaté auf Erden! So einfach, ohne Gedöns und Schnickschnack.
Freitag Abend Cracker :-) Sehr gut. Dazu jetzt ein paar Oliven und ab auf die Couch! Sowas von Keto - Cracker aus Mandelmehl und reichlich Käse.

Es duftet so gut in der Küche! Frisch geschnitten geben die Kräuter intensiv ihre Düfte frei. Was hier im Detail so gut riecht? Basilikum, Petersilie, Zitronenthymian, Parmesan, ein handvoll Walnüsse und Knobi. Einfach. Gut. Lecker.
Gemüsetag. Damit er nicht langweilig wird, habe ich mir eine besondere Tomatensauce für meinen Blumenkohlauflauf ausgedacht. Probiert das mal aus. Echt gut! Allerdings ist so eine ganze Schüssel Blumenkohl trotz Vodka in der Sauce eher was für Mädchen. Meine besser Hälfte hat ein Steak dazu vermisst :-) Na gut, morgen brate ich ihm eine Bratwurst dazu.

Rösti sind fertig! OMG! Hierfür haben wir wirklich sehr lange experimentiert. ABER das Resultat kann sich sehen und schmecken lassen :-)
Aus Blumenkohl ein Brot? Ja, aber sicher doch :-) Blumenkohl und frischer Knobi mit geriebenen Parmesan. Das ist ein Brot, das mir im Mund zergeht.

Topinambur ist meine Knolle. Sehr unaufgeregt in der Verwendung und soooo lecker. Schade, dass es sie nur in der kalten Jahreszeit gibt.