Artikel mit dem Tag "Salat"



Happy Monday! Einen schöneren Start in die Woche kann ich nicht haben und nach so viel Beflügelung ist mir jetzt nach einer super grünen Schüssel mit lauwarmen Brokkoli, Schmand und in Sesamöl gerösteten Mandel. Yummi!
Ich bin immer wieder fasziniert was man Schönes aus Blumenkohl zaubern kann. Blumenkohl Tabbouleh müsst ihr unbedingt mal ausprobieren. Es ist geschmacklich eine wirklich großartige Überraschung. UND es ist die perfekte Grillbeilage. BBQ wir kommen ... yeah!

In Dithmarschen habe ich einen wunderschönen Romanesco direkt beim Bauern erstanden. Zusammen mit Brokkoli, Ziegenfrischkäse und knusprig gebratenem Bacon ist das ein traumhaft leckerer Gemüsesalat, bei dem man eigentlich gar keine Beilage mehr braucht.
Heute bleibt der Grill mal aus. Das bedeutet aber nicht, dass es nichts Leckeres zu Essen gibt :-) Ein sommerlich leichtes Fischgericht mit Sesamöl und Limette aus dem Backofen. Dazu ein erfrischender Gurkensalat, den ich auch mit Limettensaft und Sesamöl verfeinere.

Krautsalat im Sommer? Das geht :-) und zwar mit einem fein abgeschmeckten Joghurt-Zitronen-Dressing. So wird der Salat nicht zu mächtig und man kann ihn prima bei den warmen Temperaturen essen, ohne hinterher einen Wackerstein im Bauch zu haben.
Tadaa ... der junge, zarte Matjes ist da! Es muss ja nicht immer der Matjes Klassiker auf den Teller. Mit dem zarten und jungen Matjes lassen sich wunderbare Salate zaubern. Zusammen mit etwas Fenchel und Staudensellerie und einem feinen Senfdressing ist der Matjessalat mehr als umwerfend. Das solltet ihr probieren!

Herrlich ❣ Das ist wirklich so ein Essen, das mich rundum glücklich und satt macht. Und es ist sowas von KETO!
Zucchini ist so ein extrem dankbares Gemüse. Es lassen sich so viele leckere Ideen damit umsetzen. Zoodles als Salat mit Tomate und Mozzarella, dazu ein aromatisch, nussiges Pesto. Für heute ist das meine Variante zum richtig gut sattwerden. Nächste Woche vielleicht als himmlisch leckere Beilage zu einem gegrillten Fisch oder Fleisch. Mal sehen :-) Ich mag alle Varianten. War ja klar, oder?

Grün und knackig! Einfach gut! Das ist ein wunderbarer frischer Salat mit hohem Suchtpotential. Genau das Richtige bei diesen warmen Temperaturen da draußen.
Hört das denn nie auf? Zur Zeit landen bei mir immer wieder Spargel und Rhabarber im Einkaufskorb. Dieser Salat überrascht alle eure Sinne. Leicht säuerliche Spargel-Rhabarber Kombi mit milden Olivenöl trifft auf nussiges Rucola. Irre lecker!

Mehr anzeigen