Artikel mit dem Tag "Blaubeeren"



Huhu Backlaune :-) Diesmal ist ein sehr einfacher Mandelkuchen mit einer Handvoll frischer Blaubeeren entstanden. Das tolle an dem Kuchen ist, dass er nur wenig Zutaten hat, die ich übrigens immer im Haus habe. Falls gerade mal keine Blaubeersaison ist, gehen auch TK Beerenfrüchte. Ansonsten sind nur Eier, Mandelmehl - nicht entölt - und etwas gemahlene Vanille, die Hauptbestandteile. Mein Kuchen ist perfekt ausgekühlt und ich gönne mir jetzt ein großes Stück.
Was für ein entspannter Samstag 😍 ich habe mich auf die Couch verkrümmelt. Mein Mann backt die letzten Blaubeerpfannkuchen aus... dann gibt es einen leckeren Earl Grey dazu und einen kuscheligen Film 💕 Das klingt doch einem entspannten Wochenende, oder?

Diese verflixten kleinen Beeren und Waldfrüchte sind wirklich schlimm. Überall liegen sie in Hülle & Fülle... rufen laut "iss mich"! Ich bin mal wieder schwach geworden. Seufz :-) Mit dem saftigen Ricotta Kuchen unterm Arm, geht es aber gleich morgen zu Freunden. Wie sagte Julia Child so schön :-) "a party without a cake is just a meeting".
Sonne! Wo bist Du? Ich brauche heute ein Stück Kuchen. Ein Stück Seelenstreichler. Gerade klingelt die Backofen Uhr. Jetzt noch schnell ein wenig auskühlen lassen und dann mache ich es mir mit einem Stück Mandel-Blaubeerkuchen und einem Pott Kaffee ganz gemütlich auf der Couch.

... weil heute Sonntag ist ... die Sonne durch die Wolken lugt ... die Luft voller Liebe ist und weil das Leben gerade so wunderschön ist :-) Habt alle einen schönen Sonntag!
So schmeckt das Wochenende. Zart gebackene Blaubeerküchlein aus reifen Blaubeeren und feinem Mandelmehl. Das klingt nach Entspannung und schmeckt auch noch himmlisch.

Heute darf es ein Kuchen sein, meine bessere Hälfte hat Geburtstag. Voilà! Käsekuchen mit Rhabarber und Blaubeeren. Alles das, was meine bessere Hälfte gerne mag.
Fit wie ein Turnschuh! Gibt ausreichend Energie für den Start in den Tag! Zusammen mit einer Tasse Americano genau das richtige für mich und die Ketose.

Ein Schokotraum. Ja, sowas gibt es auch mal in meiner Ketoküche. Der Kuchen basiert auf ein New York Cheese Cake Rezept. Ein wenig umgewandelt, mit Eischnee und etwas Backkakao - Topping mit Mascarpone Creme und Beerenfrüchten. Braucht es mehr Worte? ***ketosünde