Wurstsalat mit Pak Choi und Schwarzkümmelbrötchen

Kerstins Keto, Wurstsalat mit Pak Choi und Schwarzkümmelbrötchen

Die Woche ist wie im Fluge an mir vorbei gerauscht. Zwischen Trubel im Büro und Baustelle zu Hause - wir stecken in einer Renovierung :-) - habe ich mir für die nächsten Tage schnelle und wenig zeitraubende Rezepte rausgesucht. So gab es heute meinen einfachen Wurstsalat, den ich mit fein aufgeschnittenen Pak Choi gepimpt habe und meine Kümmelstangen, die ich als Brötchen und mit Schwarzkümmel gebacken habe. Das war richtig lecker!

Wenn Du eine Küchenmaschine benutzen solltest: Teige funktionieren besser, wenn du erst die Flüssigkeit, die Eier und co. in die Schüssel gibst, die trockenenen Zutaten in einer weiteren Schüssel gut verrührst und sie erst dann zu den weichen Zutaten gibst :-)

Wurstsalat mit Pak Choi und Schwarzkümmel Brötchen


Das Rezept zum Wurstsalat findest Du hier...

zzgl. brauchst Du noch 2 - 3 Pak Choi

 

1. Wurstsalat genauso wie im Rezept beschrieben vorbereiten.2. Pak Choi waschen und in feine Scheiben aufschneiden, anschließend unter den Wurstsalat mischen.

 

Fertig :-)

 

Das Rezept für die Brötchen findest Du hier...

Anstatt des normalen Kümmels, habe ich Schwarzkümmel verwendet und das grobe Meersalz weggelassen.

Ich hatte heute nicht so die Geduld, deshalb sind es bei mir eher Brötchen statt Stangen geworden.

 



Kerstins Keto, Brotzeit mit Obazda, Handkäs und Radisalat

Ein herrliches Abendbrot mit viel Handkäs, Obazda und Radieschen Salat. Dazu gibt es bei uns ein Keto Bier. Das ist ein energiereduziertes Bier mit extrem wenig Kohlenhydraten.

Das Rezept findest Du hier...

Kerstins Keto, Frischkäse mit Lauchzwiebeln

Zu den Kümmelstangen passt auch perfekt eine Käseplatte. Dazu gibt es bei mir auch noch gerne eine Frischkäsevariante wie zum Beispiel mit fein aufgeschnittenen Lauchzwiebeln.

Das Rezept findest Du hier...




Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin