Brotzeit mit Radisalat, Obatzda und Handkäs'

Kerstins Keto, Keto Brotzeit mit Obatzda, Handkäs, Radisalat und Keto Kümmelstangen, glutenfrei

Ich brauche mal was Herzhaftes im Magen! Ok, ich gebe es zu, ich habe geschummelt und alles schon gestern vorbereitet. Es schmeckt halt durchgezogen einfach besser. Handkäs'... Obtzda... Radisalat... Die Kümmelbrot-Stangen habe ich vorhin noch schnell frisch gebacken. Die schmecken wiederum frisch am Besten und das Ketobier kommt jetzt auch frisch gekühlt aus dem Kühlschrank. Na dann! Prost! Mahlzeit!

Das Schöne an den einzelnen Gerichten ist, dass sie unglaublich flink zu zubereiten sind. Die Nacht im Kühlschrank braucht aber wirklich unbedingt der Handkäs'. Beim Obatzda und Radisalat kann man schon mal ein Auge zudrücken.

An manchen Abenden gönne ich mir ein Bier! Es gibt Energiereduziertes Bier mit gerade mal 0,55 g KH pro 100 ml. Genau richtig für meine Brotzeit :-)

Brotzeit mit Radisalat, Obatzda und Handkäs'

Brotzeit für 2


Handkäs'

400 g Harzer Roller

1/2 Zwiebel

1 TL Kümmel

Pfeffer & Salz

3 EL Apfelessig

2 EL Traubenkernöl

200 ml Wasser

Obatzda

200 g aromatisch, cremigen Camembert

60 g Frischkäse

25 g Butter

100 g Sahnequark

etwas Ketobier

1/2 Zwiebel

4 Schnittlauchhalme

Rosenpaprika

Salz

Radisalat

1 Bund Radieschen

etwas frische Salatgurke, ca. 2 cm

1 - 2 TL Meerettich, frischer Abrieb

Salz & Pfeffer

Spritzer Zitrone

etwas glatte Petersilie



Handkäs' (über Nacht durchziehen lassen)

  1. Harzer Käse auspacken und die Taler noch mal teilen.
  2. Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  3. Taler in eine Schüssel legen und die Zwiebelringe auf die Taler streuen.
  4. Apfelessig, Rapsöl und Wasser über die Taler gießen.
  5. Wichtig ist, dass alle Harzer-Taler gut mit der Flüssigkeit bedeckt sind.
  6. Kümmel, Pfeffer und Salz zum Abschluss darüber streuen.
  7. Die Schüssel abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  8. So sind sie am nächsten Tag gut durchgezogen.

Obatzda

  1. Camembert in kleine Stücke schneiden.
  2. In einer Schüssel die Camembertstücke, Frischkäse, Butter und Sahnequark gut zerkleinern und vermischen. Ich benutze meinen Pürierstab dazu.
  3. Die Käsemasse mit Ketobier, Salz und Rosenpaprika würzen.
  4. Im Kühlschrank durchziehen lassen und anschließend mit einer fein aufgeschnittenen Zwiebel, Schnittlauchringen und etwas Rosenpaprika anrichten.

Radisalat

  1. Radieschen in Scheiben aufschneiden.
  2. Salatgurke vierteln und ebenfalls in Scheiben aufschneiden.
  3. 1 cm Meerettich fein hobeln.
  4. Alles in einer Schüssel vermischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Petersilie zupfen, einmal grob durchhacken und über den Salat streuen.


Kerstins Keto, glutenfreie Kümmel-Anis Stangen aus der Ketobackküche

Die Kümmel-Anis Stangen passen hervorragend zu diesem herzhaften Abendbrot.

Das Rezept findest Du  hier...



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin