Steckrüben-Parmesan Stampf

Kerstins Keto, Steckrüben-Parmesan Stampf aus der Keto Küche

Steckrüben-Parmesan Pü ist für mich die perfekte Beilage. Sie schmeckt einfach herrlich zu allen Gerichten, die einen Stampf brauchen, ohne dass es sich in den Vordergrund drängt.

Je nachdem wie stark ich die Steckrüben vorher andünstet, bekomme ich einen unterschiedlichen Geschmack ins Püree. Zusammen mit Parmesan ist das eine unschlagbare Kombi!

Steckrüben-Parmesan Stampf

2 - 4 Portionen zum satt werden


Steckrüben-Parmesan Pü

850 g Steckrübe

500 ml Wasser

45 g frisch geriebenen Parmesan

Muskat

Salz und Pfeffer

etwas Ghee zum Andünsten



  1. Steckrübe halbieren, schälen und in mittlere Stücke schneiden.
  2. Ghee in einem Topf erhitzen.
  3. Steckrüben Stücke dazu geben und für ca. 5 - 7 Minuten im Topf andünsten (Achtung! Nicht anbrennen lassen!).
  4. Steckrübe mit 600 ml Wasser aufgießen und für ca. 25 - 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Wasser abgießen (1 Tasse Kochwasser auffangen).
  6. Parmesan, etwas Kochwasser, Muskat, Pfeffer und Salz zu den gekochten Steckrüben geben.
  7. Alles mit dem Pürierstab zerkleinern, ggf. noch etwas Kochwasser für mehr Geschmeidigkeit hinzufügen.
  8. Fertig!

Kerstins Keto, Spinat mit Steckrüben Stampf

Ganz traditionell kommt dieser Teller daher. Spinat mit pochiertem Ei und schmackhaften Steckrüben-Parmesan Stampf.

Das Rezept findest Du hier...

Kerstins Keto, Gebratene Petersilienwurzel mit Radieschen

Tolle Beilage! Gebratene Petersilienwurzel mit Radieschen. Ein köstliches Bratgemüse zu Fisch und Fleischgerichten.

Das Rezept findest Du hier...



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin