Artikel mit dem Tag "vegetarisch"



Grünes Curry mit gerösteten Erdnüssen
Eine neue Woche beginnt und sie beginnt mit einem grünen Curry. Die würzige Kokosmilch mit all den Kräutern und Gewürzen passt perfekt zum nussigen Rosenkohl und den leicht süßen Kohlröschen. Dazu gibt es bei mir noch eine handvoll leicht gebräunter Erdnüsse und fertig ist mein wärmendes Wintergericht. Von mir aus kann es jetzt hier im Norden mal schneien 🥰
Hallo Herbst 🍁 heute mit wunderbar zartem Wirsing, Buchenpilzen und Kerbelknollen. Ein paar Granatapfelkerne kommen zum Abschluss auch noch darüber gestreut. Das gibt noch mal dem Ganzen einen herrlichen Biss. Einfach nur köstlich!

Im Herbst gehören für mich einfach immer wieder Eintöpfe auf den Tisch. Diesmal habe ich einen leicht scharfen Butternusskürbis - Sauerkraut Eintopf mit Pastinaken zubereitet. Passt perfekt für einen unsonnigen Montag. Und morgen mache ich mir auch keinen Kopf ums Essen, denn das Schöne ist - es ist auch noch genug für morgen da!
Das ist ein kuscheliger Start in die neue Woche. Die Temperaturen sind deutlich im 10 Grad Bereich angekommen. Gerade lugt bei mir noch ein wenig Sonne nach dem Regen, durch die Bäume. Morgen geht es nach ein paar freien Tagen, wieder ins Office. Ich freue mich tatsächlich schon darauf... nur der Gedanke ans frühe Aufstehen ist nicht so rosig. Jetzt gibt es aber erstmal einen köstlichen Eintopf mit Steckrübe, Pastinake, reichlich Zitronencurry, etwas Kokosmilch und angebratenen Shiitake Pilzen.

Ich liebe Salatgurken UND damit die Gurke nicht nur einfach aufgeschnitten auf den Teller und in meinen Magen kommt, brate ich mir manchmal dünne Scheiben in etwas Sesamöl köstlich an. Dazu schneide ich eine Chilischote in feine Ringe und brate sie kurz mit. Zusammen mit etwas frisch gehackten Koriander passt der Chili perfekt zur Gurke. Dazu esse ich gerne einen Grillkäse.
Das war ja wieder ein Wochenende an dem sich der Sommer versteckt hat und ich mir die Frage gestellt habe, was war das jetzt eigentlich? Ich muss zugeben, ein wenig schlagen mir die Wetterkapriolen tatsächlich aufs Gemüt. Heute Abend werde ich allerdings ganz gemütlich das Wochenende mit einer köstlichen Pilzpfanne mit Blumenkohlreis und frischem Thymian aus dem Garten ausklingen lassen. ...und ihr so?

Grün und knackig! Geht es euch auch manchmal so, dass ihr Lust auf ein spezielles Gemüse habt? Ich könnte im Augenblick Brokkoli und Gemüsegurke nonstop essen. Die Gurke steht seit einer Woche schon täglich auf meinem Essensplan. Eine pro Tag geht schon für mich alleine drauf. Heute habe ich das Ganze mal wieder mit frischer Minze, einer Avocado und Ziegenkäse (in Salzlake) kombiniert und genußvoll gegessen.
Bevor das fantastische Grillwochenende los geht, gibt es noch mal ein leckeres Gemüsecurry, das wir jetzt gleich entspannt auf unserer kleinen Terrasse, die wir liebevoll "unser Deck" nennen, genießen werden. Happy weekend!

Die erste Arbeitswoche nach meinem entspannten und faulen Urlaub ist geschafft. Natürlich habe ich es mal wieder nicht ruhig angehen lassen, sondern mir viel zu viel in diese Woche gepackt. Geschafft habe ich bei weitem nicht alles, dafür bin ich jetzt auch extrem groggy und platt. Selbst schuld ;-) Nachdem selbst auch die Zeit für ein gutes Essen zu knapp war, habe ich gestern endlich die Zeit und Muße gefunden, mal wieder einen köstlich knackigen Gemüseauflauf in den Backofen zu schieben.
Wohoo! Ich hatte vor kurzem das Vergnügen, ganz frisches Gemüse zu bevorraten. Frisch geerntet aus einem Bauerngarten! So bin ich an eine wunderbare großblättrige Grünkohlsorte gekommen, die einfach nur traumhaft schmeckt. Die man einfach nicht zerkochen darf - sondern nur zart in der Pfanne braten sollte. Ich habe dazu frische rote Beete mit angebraten, französichen Ziegenkäse darauf geschmolzne und ein paar Kürbiskerne rüber gestreut. Lecker! Lecker!

Mehr anzeigen