Provencalische Hühnerbeine

Der Winterblues kann mich mal. Würziges Hühnchen mit viel Gemüse, frischen Kräutern und etwas Weisswein. Das wird die Stimmung heben.

Provencalische Hühnerbeine

4 Personen


4 frische Hühnerbeine

1  Aubergine

1 Zucchini

1 kleine rote Zwiebel

1 gelbe Paprika

1 grüne Paprika

1/2 Bund Frühlingszwiebeln

50 g gemischte Kräuteroliven

150 g kleine Tomaten

4 Zweige Thymian

Olivenöl

grobes Meersalz

frischer, schwarzer Pfeffer

gemahlene Chilischoten

1/2 EL Kräuter de Provence

100 ml Weisswein, trocken



  1. Aubergine, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Tomaten, gelbe- und grüne Paprika und rote Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Oliven in Ringe schneiden.
  3. Hühnerbeine abbrausen und trocken tupfen. Mit Öl, Meersalz, gemahlenen Chili und Pfeffer marinieren.
  4. Backofen auf 210 °C 'Ober- und Unterhitze' vorheizen.
  5. Auflaufform mit geschittenen Gemüse und Oliven füllen.
  6. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und mit Kräuter de Provence und etwas Olivenöl über das Gemüse verteilen.
  7. Mit Meersalz und Pfeffer gut würzen.
  8. Hühnerbeine auf das Gemüse legen und mit Weisswein übergießen.
  9. Im Backofen für ca. 60 Minuten garen.
  10. Für schöne crosse Hühnerbeine, noch mal den Grill am Ende für 5-6 Minuten zu schalten.

MEIN TIPP: Statt des Weissweins nehme ich manchmal auch etwas Gemüsefond. Schmeckt auch gut :-)



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin