Artikel mit dem Tag "ketogene Ernährung"



Hilfe! Louis de Funès und seine außerirdischen Kohlköpfe haben Einzug bei uns erhalten. Noch so ein Experiment - nein danke. Chips-Fail today. Also, man bekommt ja als Neu-Blogger oft gesagt, man soll nur Tolles und Positives von sich geben - aber in Wahrheit ist nunmal nicht immer alles Hochglanz! Und ganz ehrlich… auch das möchte ich nicht verstecken müssen. Das gehört zu mir.
Gestern gab es Spargel satt. Und was macht man mit den Spargelschalen? Genau! Eine feine Spargelsuppe :-) mit gebratenem Seranoschinken und selbstgemachten Basilikum-Pistazien Öl.

Die ersten warmen Sonnenstrahlen sind da :-) und schwups – ich habe schon Lust auf einen leichten mediterranen Lachs mit sonnigem Gemüse. Das Rezept ist zwar für 4 Personen, aber meine bessere Hälfte und ich haben das mal eben kompromisslos alleine weggeputzt. Bähm!
Die Bezeichnung Keto oder ketogene Ernährung ist nicht gerade geläufig. Bestimmt kennen aber viele von euch Low Carb oder Low Carb High Fat. Letzteres kommt der ketogenen Ernährung recht nah. Die ketogene Ernährungsform ist im wesentlichen nur viel strenger ausgerichtet als LCHF. Bei der ketogenen Ernährungsform sollte jeder Tag aus einer Nährstoffaufnahme von 70% Fett, 25% Protein und 5% Kohlenhydraten bestehen. Dabei werden in der Regel zwischen 20 - 30 g Kohlenhydrate pro Tag gegessen....

Ich bin ein riesiger Fan von Zucchininudeln. Zu jeder Tageszeit. Ob mit einer scharfen oder cremigen Sauce oder knackig angebraten. Hier habe ich eine wunderbar leichte Variante mit etwas Kreuzümmel in der Sauce und reichlich frischem Basilikum, Bacon und gehackten Walnüssen. So schmeckt das Leben :-)
Eine wohltuende Champignonpfanne, gewürzt mit Kreuzkümmel und Kurkuma. Bratpaprika und gebratene Romana Salatherzen sind hier auch drin. Nur keine Scheu!

Vorsicht :-) man isst leicht mehr als geplant! Jedenfalls geht es mir bei diesem Auflauf so. Er ist einfach verflucht gut!
Heute ist Tag der gesunden Ernährung – sagt zumindest das Internet und das muß es ja wissen. Na dann passt mein Essen heute perfekt. Obwohl ... gesund hört sich immer gleich so fad an. Das ist aber die Spitzkohlpfanne überhaupt nicht! Denn seit wann ist schön zerlaufener Ziegenkäse oder der Duft von Lachs mit Sesamöl fad? Probiert es aus!

Energie bitte! Das geht mit einem würzigen Camembert mit Pecan- und Paranüssen aus dem Backofen ganz schnell. Etwas Salat und eine Scheibe Sonnenblumenkernbrot dazu... Mittag ist gerettet und die Nerven schön mit guten Fetten geschmiert :-)
Auf einen Burger verzichten? Aber nicht doch! Ich verrate hier meine allerbesten Burger Buns. Wahnsinn! BEST BIG KETO BURGER TIME.

Mehr anzeigen