Frühlingsomelett mit Schafskäse und Rucola

Kerstins Keto, Frühstücksomelett mit Schafskäse und Rucola

Ich bin im Augenblick ein richtiger Kochmuffel. Dankbar für jedes eingefrorene Gericht, das ich in der Truhe finde und das ich mir ohne große Gedanken einfach warm machen kann. Dennoch habe ich heute früh die Bratpfanne geschwungen und mir ein Frühlingsomelett gezaubert. ...wenn der Frühling schon nicht hier Einzug halten möchte, so hatte ich ihn wenigstens heute Morgen mal kurz auf meinem Frühstücksteller.

Frühlingsomelett mit Schafskäse und Rucola

1 Frühstücksportion


3 Eier (L)

2 Cherrytomaten

1 Handvoll Rucola

1 kleine Frühlingszwiebel

50 g Schafskäse, weich

etwas Chilisalz

ein TL Alpenkräuter

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 paar Rettich-Sproßen oder so

Avocado Öl



  1. Etwas Avocado Öl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Eier in einem Schälchen gut verquirlen und in die Pfanne geben.
  3. Bei mittlerer Hitze das Omelett für ein paar Minuten stocken lassen.
  4. Währenddessen Cherrytomaten und Frühlingszwiebel fein aufschneiden.
  5. Rucola ein/zwei Mal durchhacken.
  6. Schafskäse zerbröseln.
  7. Omelett mit Chilisalz und Alpenkräuter würzen.
  8. Cherrytomaten, Frühlingszwiebeln, Rucola und Schafskäse auf dem Omelett verteilen.
  9. Nochmal ca. 2 Minuten das Omelett weiter bei der Wärme in der Pfanne lassen.
  10. Anschließend auf einem Teller anrichten und je nach Lust und Laune mit Sproßen bestreuen.
  11. Etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer darüber.
  12. ...und das Frühstück genießen!

Kerstins Keto, Schokoquark mit Leinöl, Nüssen und Blaubeeren zum Frühstück

Frühstück? Ja, bitte :-)

Das Rezept findest Du hier...

Kerstins Keto, Leberpastete zum Keto Frühstück am Wochenende

Es geht nichts über eine selbstgemachte Leberpastete zum Wochenendfrühstück.

Das Rezept findest Du hier...