Der Regen ist Schuld :-) Teatime mit Pancakes

Das kommt dabei raus, wenn es das komplette Wochenende einfach regnet ... :-) fluffige Pancakes. Perfekte Seelenstreichler!

 

Das Rezept macht einen fantastischen Teig. Es ist eine Kombination aus Mandel- und Kokosmehl mit reichlich Eiern, so wie es sich für Pancakes auch gehört. Der Clou ist das Avocado Öl bei dem Rezept. Es ist immer wieder eine riesige Freude sie zuzubereiten. In der Pfanne geht der Teig herrlich auf! Das macht richtig Lust aufs Naschen und das ist ja sogar auch manchmal in der Keto Küche erlaubt :-) jedenfalls in meiner. Hach! Herrlich dieser Genuss!

Fluffige Pancakes

12 kleine Pancakes. Mit meinen Zutaten hat ein Pancake gerade mal 1,4 g Kohlenhydrate. Achtet gut beim Einkauf von Mandel- und Kokosmehl auf die Kohlenhydrate. Es gibt enorme Unterschiede (je nach Hersteller).


100 g Mandelmehl

25 g Kokosmehl

3 TL Erythritol

1 TL Backpulver

5 Eier

50 ml Vollmilch

25 ml Avocado Öl

1 TL Vanillearoma

1 Prise Salz

Ghee zum anbraten

ich habe dazu

200 ml Sahne mit 1 EL Frischkäse aufgeschlagen

und frische Erdbeeren gegessen :-)

 

what ever – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt :-)



  1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel ordentlich verrühren.
  2. Ghee in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Teig in die erwärmte Pfanne geben und ca. 3 Minuten von jeder Seite backen. Nicht zu viel Ghee benutzen und evtl. lieber die Temperatur noch ein wenig runter stellen.

MEIN TIPP: Die Pancakes lassen sich wunderbar auf Vorrat zu bereiten. Im Kühlschrank halten sie sich ca. 1 Woche und auch eingefroren funktionieren sie fantastisch. Probiert aus, was zu euch passt. Man kann sie natürlich auch alle einfach aufessen :-) sollte man nur nicht. Sie machen papp satt ... und Ketosünden sind ja immer mit bedacht zu genießen.



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin