Gemüse satt mit Hirtenkäse aus dem Ofen

Kerstins Keto, Gemüse satt mit Hirtenkäse aus dem Ofen

Wir haben heute blitzeblauen Himmel hier im Norden. In der Sonne könnten wir es noch auf kuschelige 17 Grad schaffen. Das tut gut! Passend zum Wetter gibt es noch mal frisches Gemüse satt mit etwas Hirtenkäse aus dem Ofen. Das ist auch gerade die richtige Vitaminbombe für meinen Mann, den ich heute früh - nach einer Woche Krankenhaus - wieder zu Hause habe ❤️

Die Gemüseangaben sind hier nur ein Beispiel. Ich variiere mein Ofengemüse jedesmal neu. Manchmal mit Paprika, Stangensellerie... einfach mit allem was die Gemüseauswahl gerade so hergibt. Der Gemüsekreativität sind keine Grenzen gesetzt :-)

Gemüse satt mit hirtenkäse aus dem Ofen

1 sehr große Auflaufform voller Gemüse (meine Form ist  ca. 38 x 26 cm)


1 Aubergine, ca. 350 g

2 Zucchini, ca. 550 g

350 g Champignons

1 - 2 Tomaten

200 g Brokkoli

1 Knoblauchzehe, gepresst

400 g Hirtenkäse

1 Bund Petersilie, glatt

60 ml Olivenöl

Pfeffer & Salz



  1. Backofen auf 190 C° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das komplette Gemüse ind mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Knoblauch in einer Auflaufform verteilen.
  3. Olivenöl, Pfeffer und Salz dazu geben und alles ordentlich verrühren.
  4. Hirtenkäse würfeln.
  5. Petersilie mittelfein hacken, ungefähr einen EL Petersilie beiseite legen.
  6. Hirtenkäse und Petersilie verrühren und über dem Gemüse verteilen.
  7. Die Auflaufform auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben und für ca. 40 Minuten backen lassen.
  8. Danach einmal die Gemüse - Hirtenkäsemischung etwas umrühren und noch mal für ca. 10 Minuten weiter in den Ofen schieben.
  9. Abschließend die Form mit dem Gemüse etwas auskühlen lassen, Portionen auf einen Teller anrichten und mit frischer Petersilie bestreuen.
  10. Bon Appetit!

TIPP: Ich benutze für mein Ofengemüse kaum die gleichen Zutaten. Meist kommt das Gemüse zum Einsatz, was ich gerade noch habe oder worauf ich mal wieder richtig Lust habe.


Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0