Gebratene Sardinen Filets mit Rosmarin

Kerstins Keto, Gebratene Sardinen Filets mit Rosmarin und Konja Nudeln

Es musste heute schnell gehen. Die Arbeit türmt sich auf dem Schreibtisch... Da kam mir die Idee, ich könnte doch mal wieder Sardinen in Rosmarin cross ausbacken. Dazu rote Zwiebel und Tomaten. Wenn meine Mama das hier sieht, schlägt sie gerade die Hände über den Kopf zusammen! Sorry, Mama ♡ ich liebe Dich und ich liebe einfach gebratene Sardinen!

Cross Gebratene Sardinen mit Rosmarin

1 Portion


1 Dose Sardinen Filets in Olivenöl (80 g)

1/2 kleine rote Zwiebel

1 Zweig Rosmarin

4 - 5 Cherry Tomaten

etwas frischen Zitronensaft

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salz

350 g Konjak Nudeln



  1. Sardinen Filets mit Öl in eine Pfanne geben und erhitzen.
  2. Zwiebel in Ringe aufschneiden und die Rosmarin Nadeln klein hacken.
  3. Beides zu den Sardinen Filets geben und die Temperatur noch mal höher stellen, so dass die Sardinen schön cross dabei werden.
  4. Cherry Tomaten vierteln und mit in die Pfanne geben.
  5. Temperatur herunter stellen, damit die Tomaten nicht verbrennen.
  6. Konjak Nudeln sehr akribisch spülen.
  7. Einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und das Wasser zum Kochen bringen.
  8. Konjak Nudeln für ca. 2 Minuten darin kochen lassen und dann abgießen.
  9. Sardinen Filets jetzt pfeffern und salzen.
  10. Konjak Nudeln anrichten und die Sardinen Filets darauf anrichten.
  11. Etwas frischen Zitronensaft und noch ein paar Rosmarin Nadeln darüber geben.

Guten Appetit ♡





Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin