Gebratene Champignons in Mandelmus mit Zucchini Nudeln

Kerstins Keto, Gebratene Champignons in Mandelmus mit Zuchini Nudeln

Viele von uns sind jetzt in der gleichen Situation. Mittagspausen finden  in den heimischen Vierwänden statt. Viel Zeit zum Kochen bleibt da nicht - aber satt und glücklich möchte ich schon sein :-) mit den gebratenen Champignons in einer weißen Mandelmus Sauce und leckeren Zucchini Nudeln, habe ich heute alles erreicht. UND die Zubereitung hat noch nicht einmal 25 Minuten gedauert!

Champignons in Mandelmus mit Zucchini Nudeln

2 Portionen


400 g frische Champignons

1 Zwiebel, mittelgroß

Traubenkernöl zum Anbraten

100 g Mandelmus, weiß

200 ml Wasser

1 TL Thymian, gerebelt

etwas frischer Zitronensaft

Pfeffer und Salz

2 - 3 Zweige frischer Thymian

 

2 Zucchinis, mittelgroß



  1. Champignons putzen und nach Bedarf klein schneiden.
  2. Zwiebel häuten und fein würfeln.
  3. In einer großen Pfanne Traubenkernöl erhitzen, Zwiebeln dazu geben und leicht glasig anbraten.
  4. Champignons in die Pfanne geben, mit den Zwiebeln verrühren, ggf. noch etwas Öl zu geben und alles schön anbraten.
  5. Währenddessen in einer Schüssel Mandelmus mit dem Wasser glatt rühren.
  6. Thymian, Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft dazu geben und untermischen.
  7. Sobald die Champignons gut angebraten sind, Mandelmus Sauce darüber geben und gut mit den Champignons verrühren.
  8. Alles noch mal gut aufkochen lassen. Danach die Temperatur reduzieren und bei sehr milder Hitze durch ziehen lassen.
  9. Zucchinis unter klarem Wasser abwaschen und entweder mit einem Zucchinischneider zu Nudeln schneiden oder mit einem Sparschäler Tagliatelle runterschneiden.
  10. Nudeln in eine Schüssel geben, Wasser aufkochen und über die Zucchini Nudel gießen.
  11. Kurz bis 60 (so mag ich sie am liebsten) zählen und die Nudeln schnell wieder abgießen.
  12. Nudeln auf Tellern verteilen, Champignon-Mandelmus Sauce darüber verteilen und mit ein paar frisch gezupften Thymian Blättchen dekorieren.
  13. Mir hat es extrem gut geschmeckt :-)


Kerstins Keto, Wirsing Curry mit Filetstreifen

Wohlig warm macht auch das Wirsing Curry mit Filetstreifen.

Das Rezept findest Du hier...

Kerstins Keto, Spitzkohlpfanne mit Ziegenkäse und Lachs aus dem Backofen

Spitzkohl esse ich unglaublich gerne. Hier habe ich ihn klassisch angebraten und mit Ziegenfkäse Talern verfeinert. Das ist soooo köstlich!

Das Rezept findest Du hier...



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin