Artikel mit dem Tag "Ziegenkäse"



Grün und knackig! Geht es euch auch manchmal so, dass ihr Lust auf ein spezielles Gemüse habt? Ich könnte im Augenblick Brokkoli und Gemüsegurke nonstop essen. Die Gurke steht seit einer Woche schon täglich auf meinem Essensplan. Eine pro Tag geht schon für mich alleine drauf. Heute habe ich das Ganze mal wieder mit frischer Minze, einer Avocado und Ziegenkäse (in Salzlake) kombiniert und genußvoll gegessen.
Wohoo! Ich hatte vor kurzem das Vergnügen, ganz frisches Gemüse zu bevorraten. Frisch geerntet aus einem Bauerngarten! So bin ich an eine wunderbare großblättrige Grünkohlsorte gekommen, die einfach nur traumhaft schmeckt. Die man einfach nicht zerkochen darf - sondern nur zart in der Pfanne braten sollte. Ich habe dazu frische rote Beete mit angebraten, französichen Ziegenkäse darauf geschmolzne und ein paar Kürbiskerne rüber gestreut. Lecker! Lecker!

Thunfisch aus der Dose. Wer ihn nicht mag, bitte nicht weiterlesen :-) ich weiß hier scheiden sich die Geister. ABER ich esse ihn manchmal nun mal sehr gerne. Und dieses kleine Backofengericht mit Thunfisch Filets aus der Dose, geht so schnell, ist so einfach und für mich richtig lecker.
Grün und knackig! Einfach gut! Das ist ein wunderbarer frischer Salat mit hohem Suchtpotential. Genau das Richtige bei diesen warmen Temperaturen da draußen.

Heute ist Tag der gesunden Ernährung – sagt zumindest das Internet und das muß es ja wissen. Na dann passt mein Essen heute perfekt. Obwohl ... gesund hört sich immer gleich so fad an. Das ist aber die Spitzkohlpfanne überhaupt nicht! Denn seit wann ist schön zerlaufener Ziegenkäse oder der Duft von Lachs mit Sesamöl fad? Probiert es aus!