It's hot! Chili Mayonnaise

Kerstins Keto, softe Mini Donuts, glutenfrei

Eine würzige Chili Mayonnaise für herzhafte Gerichte. Für alle, die manchmal ein wenig mehr Wumms beim Essen brauchen :-)

Chili Mayonnaise


1 Eigelb (L), zimmerwarm

1 TL Senf

100 ml Rapsöl

1 kleine rote Chilischote

Pfeffer & Salz

1 Spritzer Zitrone



  1. Eigelb (unbedingt zimmerwarm) in ein Gefäß geben.
  2. Senf dazu geben und das Ei mit dem Senf sehr gut verrühren (am besten mit einem Handmixer).
  3. Jetzt nach und nach, in kleinen Schritten, Rapsöl einlaufen lassen und immer gut weiter verrühren.
  4. Nun die Chilischote säubern, fein aufschneiden und in die fertige Mayo rühren.
  5. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Zum Abschluss einen Spritzer Zitrone einrühren.
  7. Ab in den Kühlschrank damit!

TIPP: Das A und O für eine gelungene Mayonnaise ist unbedingt ein zimmerwarmes Eigelb und dass du dir sehr viel Zeit lässt, beim Öleinfliessen. Wenn man diese 2 Punkte berücksichtig, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.


Kerstins Keto, Avocado Pesto mit Pecan Nüssen glutenfrei

Avocado Pesto mit Pecan Nüssen ist nun wirklich kein Wums Pesto :-) schmeckt aber auch extrem gut.

Das Rezept findest Du hier...

Sehr gut passt die Chili Mayo zum Keto Burger - ohne viel Schnickschnack - einfach gutes Fleisch, Salat und Chili Mayo.

Das Rezept kommt bald...



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin