Auberginen-Schafskäse Päckchen

Kerstins Keto, Auberginen-Schafskäse Päckchen

Manchmal braucht man Montags eine extra Portion monday-motivations. Mit viel Engergie auf dem Teller, ist das zumindest schon mal ein exzellenter Anfang. Ich wünsche euch mit dem herrlich warmen Auberginen-Schafskäse Päckchen, frisch aus dem Ofen, einen famosen Start in die Woche!

Das einzig aufwendige ist, sich um die Auberginen vorab zu kümmern. Sind sie aber erst einmal gebraten – geht der Rest ganz schnell. Und steht das warme Päckchen erst mal vor mir, pämpert es mit jedem Bissen meine Seele.

Auberginen-Schafskäse Päckchen

1 Päckchen


1 große Aubergine (du brauchst 8 Scheiben, ca.0,5 cm dick, die Seitenstück verwende ich nicht, sondern schnibbele sie klein und packe sie direkt ins Gefrierfach für ein Omelett oder so)

150 g Schafskäse in Salzlake

40 g schwarze Knoblauch Oliven

1 kleine Tomate

4 sehr feine Zwiebel Scheiben

 

 

Traubenkernöl

getrockneter Oregano

Pfeffer, Salz

frischer Oregano

 

25 min, 190 Grad

 



  1. Backofen auf 190 °C 'Ober- und Unterhitze' vorheizen.
  2. Aubergine gleichmäßg aufschneiden.
  3. Eine Pfanne mit Traubenkernöl erhitzen und Auberginen darin für 2 - 3 Minuten pro Seite anbraten. Sie sollten gebräunt, aber nicht zu weich werden.
  4. Auberginenscheiben aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
  5. 6 Scheiben zu einem Kreuz in eine feuerfeste Form auslegen.
  6. Schafskäse abtropfen lassen und mittig auf das Kreuz legen.
  7. Mit Oregano, Pfeffer und etwas Salz bestreuen.
  8. Die Auberginenscheiben jetzt hochklappen und die 2 restl. Scheiben oben auf legen.
  9. Oliven in feine Ringe schneiden.
  10. Tomaten in Scheiben aufschneiden.
  11. Zusammen mit den feinen Zwiebelscheiben auf das Auberginen Päckchen streuen und noch mals mit Oregano, Pfeffer und Salz würzen.
  12. Für ca. 25 Minuten auf der mittleren Stufe in den Backofen schieben.
  13. Herausnehmen und mit frischen Oreganoblättchen anrichten.

TIPP: Anstelle der Zwiebel nehme ich manchmal auch einfach einen Stängel Frühlingszwiebel.

 



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin