Thymian Mayonnaise

Kerstins Keto, Thymian Mayonnaise

Mayonnaise ist immer schnell gemacht. Das einzig wichtige dabei ist, dass man ein zimmerwarmes Eigelb hat.

 

Die Thymian Mayonnaise schmeckt herrvorragend zu Sellerie Pommes. Gestern haben wir sie auch zum Burger gegessen. Das war richtig klasse.

Thymian Mayonnaise


1 Eigelb (L), zimmerwarm

1 TL Senf

100 ml mildes Olivenöl

4 - 6 Zweige frischer Thymian

1/2 Knoblauchzehe, klein

Pfeffer & Salz

1 Spritzer Zitrone

2 - 3 TL Schmand



  1. Eigelb (unbedingt zimmerwarm) in ein Gefäß geben.
  2. Senf dazu geben und das Ei mit dem Senf sehr gut verrühren (am besten mit einem Handmixer).
  3. Jetzt nach und nach, in kleinen Schritten, Olivenöl einlaufen lassen und immer gut weiter verrühren.
  4. Je langsamer und geduldiger, desto besser.
  5. Thymian Blättchen von den Zweigen zupfen und mit einem Messer noch mal sehr fein hacken.
  6. Knoblauchzehe abziehen und die Hälfte davon ebenfalls sehr fein aufschneiden und hacken.
  7. Beides, Thymian und Knoblauch, in die Mayo einrühren.
  8. Mit einem Spritzer frischem Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.
  9. Zum Abschluß rühre ich noch 2 - 3 TL Schmand ein.
  10. Ab in den Kühlschrank damit! Hier kann die Mayo perfekt mindestens eine halbe Stunde noch gut durchziehen. Eventuell dann noch mal abschmecken und ggf. nachwürzen.

TIPP: Das A und O für eine gelungene Mayonnaise ist unbedingt ein zimmerwarmes Eigelb und dass du dir sehr viel Zeit lässt, beim Öleinfliessen. Wenn man diese 2 Punkte berücksichtig, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.


Kerstins Keto, Avocado Pesto mit Pecan Nüssen glutenfrei

Avocado Pesto mit Pecan Nüssen ist nun wirklich kein Wums Pesto :-) schmeckt aber auch extrem gut.

Das Rezept findest Du hier...

Sehr gut passt die Chili Mayo zum Keto Burger - ohne viel Schnickschnack - einfach gutes Fleisch, Salat und Chili Mayo.

Das Rezept kommt bald...



Ihr habt Fragen? Es schmeckt euch super? Alles in Butter?

Schreibt mir gerne eine persönliche Nachricht an post@kerstins-keto.de oder hinterlasst mir hier unten ein Kommentar. Viel Spaß beim genußvollem Keto- Kochen & Backen! Eure Kerstin